Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

 

 1.Mitgliederkategorien

Jeden natürliche oder juristische Person, die den Zweck des Vereins unterstützen möchte, kann dem Verein angehören als:

– Aktivmitglied

– Passivmitglied

– Gönner

 

2.Rechte der Mitglieder

Aktivmitglieder:

Aktivmitglieder nehmen nach ihren Möglichkeiten aktiv am Vereinsgeschehen teil. Ihre Rechte richten sich nach dem Gesetz, diesen Statuten und allfälligen Reglementen.

Passivmitglieder:

Passivmitglieder sind bezüglich ihrer Rechte den Aktivmitgliedern gleichgestellt, haben aber kein Stimm- und Wahlrecht

 Gönner:

Gönner haben keine Rechte und Pflichten. Sie unterstützen den Verein mit einem einmaligen oder jährlichen Beitrag. Sofern sie einen jährlichen Beitrag leisten, gelten für sie die nachfolgenden Bestimmungen über Eintritt, Austritt und Ausschluss sinngemäss.

 

3.Eintritt, Austritt und Ausschluss

Der Eintritt erfolgt durch schriftlichen Antrag oder Einzahlung des entsprechenden Mitgliederbeitrages und Kenntnisnahme durch den Vorstand (stillschweigender Aufnahmebeschluss ohne gegenteilige Mitteilung).

Der Austritt ist schriftlich mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten auf das Ende des Geschäftsjahres zu erklären.

Die Mitgliedschaft erlischt automatisch, wenn der Mitgliederbeitrag nicht innert 60 Tagen nach Rechnungsstellung einbezahlt wird.

Der Vorstand kann Mitgliedern ohne Angabe von Gründen die Aufnahme verweigern oder sie ohne Angabe von Gründen ausschliessen.

Jahresbeiträge werden nicht zurück erstattet. Ausgetretene oder ausgeschlossene Mitglieder haben unter keinen Umständen Anspruch auf das Vereinsvermögen.