wasserstadtsolothurn und Stadtmist

„Mit Bedauern haben wir das Gutachten von alt Bundesrichter Aemisegger zur Kenntnis genommen. Wir sind nach wie vor überzeugt von der Wasserstadt Solothurn und glauben, dass das Projekt eine Zukunft hat: Es ermöglicht, ein direkt an der Aare gelegenes, mit Stadtmüll belastetes Gebiet nachhaltig zu entwickeln und zu einem einzigartigen Stadt- und Landschaftsraum zu transformieren, der punkto Wohnen, Energie und Verkehr Modellcharakter hat.“

Herzog & de Meuron, März 2016

Unterlagen vom 23.09.2013:

  • Die wasserstadtsolothurn schafft Mehrwert für Stadt und Kanton (Studie)
  • BDO Solothurn: Überprüfung der Wertschöpfungsbetrachtung. Bestätigung über tatsächliche Feststellungen bezüglich den vereinbarten Prüfungshandlungen.

         Downloads: Mehrwert für Stadt und Kanton |> Studie Wertschöpfungsbetrachtung | > BDO-Überprüfung

Präsentation des neuen Modells der wasserstadtsolothurn durch Herzog & de Meuron
und die Wasserstadtsolothurn AG: